Dienstag, 27. Mai 2014

Spinatrolle







225 g Spinat auftauen, mit 4 Eigelb, Pfeffer und Salz vermischen.
4 Eiweiß zu Schnee schlagen und unter die Spinatmasse heben .
Den Spinatteig auf ein Backblech streichen und im vorgeheiztem Ofen bei 200 Grad ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit 300 g Frischkäse mit Pfeffer und Salz würzen , bisschen Schnittlauch dazu, auf den Spinatboden streichen und mit 200 g Lachsschinken belegen. Einrollen und im Kühlschrank fest werden lassen.  In Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten.



 
 
 





Kommentare:

  1. Echt toll dein Blog, bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Simone, habe gerade die Banane mit dem Schokofrischkäse ausprobiert. Das ist wirklich eine sehr leckere Alternative zur Nutella, die ich sonst draufgestrichen habe.
    Vielen Dank dafür.
    LG igibox

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Simone,

    Habe gerade die Banane mit dem Schokofrischkäse gegessen. Eine tolle Alternative zur Nutella, die ich sonst draufgestrichen habe.
    Vielen Dank dafür. Lg igibox

    AntwortenLöschen
  4. Bitte.... :-)...ich habe sonst auch Nutella genommen....die pp spare ich mir jetzt :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Simone,
    ich spieke nun schon seit einiger Zeit auf deinem Blog und bin echt begeistert. Bei diesem Rezept (Gnocchi) viel mir auf das du Haferflocken verwendest, ist sicherlich auch lecker............ aber.........

    Hast du das ganze schon mal mit Bulgur versucht? Ich kann mir gut vorstellen das es auch ganz gut paßt. Bulgur gibt es ja in verschiedenen Mahlstufen und ist echt super vielseitig. Ich werde es mal ausprobieren, mit beiden Zutaten, schmeckt bestimmt auch gut.
    Lieben Gruß Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gaby....danke, das freut mich sehr....ehrlich gesagt habe ich noch nie Bulgur gegessen... die Haferflocken benutze ich nur, weil es in dem Rezept ein guter Sattmacher - Ersatz für Mehl ist..... ich setze Bulgur mal auf meine Einkaufsliste und würde mich freuen, wenn du mir berichtest, wie die Gnocchi dir damit geschmeckt haben.....liebe Grüße Simone....

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Simone,

    welchen TK Spinat benutzt du für die Spinatrolle? Nimmst du Blattspinat oder Rahmspinat?
    LG, igibox

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Igibox....ich nehme zur Zeit frischen Spinat oder Mangold.....weil ich den im Garten habe.....sonst würde ich Blattspinat nehmen.... Lg Simone :-)

    AntwortenLöschen