Montag, 2. Juni 2014

Frischkäse




Hallo ihr Lieben.....


Heute zeige ich euch, wie ich Frischkäse, den ich für viele meiner Rezepte benutze, schnell und ohne viel Aufwand selber herstellen kann. Rr ist um einiges sahniger wie mancher gekaufte "Sama". Ich verwende ihn auch gern für Kuchen und Torten, weil er nicht gesalzen ist .

Ihr braucht dazu eine Schüssel mit Deckel, ein passendes Sieb, ein Leinentuch ( im Notfall geht auch reißfestes Zewa  )  ....und  Joghurt




 

Ihr legt das Leinentuch in das Sieb und kippt den Joghurt rein, gebt einen Deckel darauf und stellt das Ganze über Nacht in den Kühlschrank.



 



Ihr könnt ihn nun nach belieben würzen, wie ich hier z.b. mit Pfeffer, Salz, Zitrone und Schnittlauch....







Oder gesüßt als Topping für eure Sama-Muffins. Hier z.b. mit Erdbeersorbet....






Holunderblütensirup

Gestern habe ich mir ein paar Holunderblüten gepflückt,für Sirup. Nicht unbedingt Sattmacher :-) , aber man kann ihn im Sommer gut gebrauchen....für ein erfrischendes Mixgetränk oder einen selbstgemachten Hugo, wenn Gäste kommen....







die Zubereitung geht sehr schnell.....

man kocht 1 Liter Wasser mit 1 kg Zucker auf.....

15 Holunderblüten ,1 in Scheiben geschnittene Zitrone und 20 g Zitronensäure gibt man in ein geeignetes Gefäß und gießt das kochende Wasser darüber......4 Tage stehen lassen und durch ein feines Sieb gießen....in Flaschen abfüllen....fertig :-)





 
 
 
 

 
 
 
 
 



Kommentare:

  1. Hallo Simone
    Danke für die Quarknocken. Die sind echt lecker. Das nächste Mal muss ich sie noch mal mehr würzen, aber die könnte man wirklich jemanden als Minifrikadellen unterjubeln ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone, wo finde ich das Rezept für die Quarknocken?

      Löschen
    2. Hallo...wenn du oben im Blog links in die kleine Suchmaske mit der Lupe " Quarknocken " eingibst,werden sie angezeigt....liebe Grüße Simone

      Löschen
  2. Hallo....das freut mich sehr...aber es stimmt...ich hätte wohl dazu schreiben sollen, kräftig würzen :-) liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo simone. Der Joghurt auf dem Foto ist mit 1, 5 % fett. Muß man den nicht anrechnen? Ich würde jetzt Joghurt mit 0, 1 % fett nehmen. Geht das auch?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo....nein den muss man nicht anrechnen...du kannst auch 0,1 nehmen.....mir schmeckt der 1,5 besser :-)

    AntwortenLöschen
  5. Steh gerade etwas auf dem Schlauch :-)
    Berechne ich die Punkte für den frischkäse einfach mit mit den Nährwerten, die ich auf dem joghurt finde?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich berechne nichts,weil ich ihn als Sama esse...aber ich würde den Joghurt berechnen....die Molke wird ja abgegossen...:-)

      Löschen