Mittwoch, 25. Juni 2014

Partybrötchen



 
 
 
die nächste WM -Party steht an......als Beilage zum Grillen sind die Brötchen eine willkommene Abwechslung....schließlich kennt noch nicht jeder unsere Sattmacher ;-)
 
 
 
 
 
200 g Haferflocken mit 3 Tl Mehl ,250 ml Milch , 2 Tl Backpulver , 1 Tl Essig - Essenz und Salz gut pürieren.....ca. 15 min quellen lassen.....dann könnt ihr je nach Lust und Laune Lachsschinkenstreifen oder gebratene Zwiebelwürfel in den Teig kneten.....ein bisschen mediterran werden sie mit Basilikum ,Thymian, Oregano und Rosmarin......kleine Brötchen formen...mit Salz, Haferflocken oder Kreuzkümmel bestreuen.....und ca. 30 min bei 170 Grad backen
 
 
 
 
 

 
 
 

 
 



Kommentare:

  1. Hallo Simone, super Rezept. Ich würde die Brötchen gerne backen, nun meine Frage:
    schmeckt man den Essig ?

    LIEBE GRÜßE
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christin...danke,das freut mich :-) ...nein den Essig schmeckt man nicht...er ist nur als Treibmittel da...so gehen die Brötchen gut auf....ähnlich wie beim Sauerteig im Brot.....liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Simone welche Milch nimmst du dafür u. Kannst du mir sagen wieviel Punkte die an einem Zähltag hätten?liebe grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine...ich nehme 0,3 Milch.....Brötchen würde ich an Zähltagen wie andere vom Bäcker rechnen....oder du zählst die Zutaten zusammen und teilst sie durch die Anzahl der Brötchen...ich zähle nicht,mach nur Sama... Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen