Freitag, 20. Juni 2014

Windbeuteldessert



Hallo ihr Lieben....

geht's euch auch manchmal so. Ihr klettert 5 oder 6 mal nacheinander auf die Waage......hm :-) ...bis endlich doch noch 100 g weniger angezeigt werden. Sofort runter und nicht noch ein 7tes mal drauf..... :-)
Welche Freude diese paar Gramm doch bringen können, der Tag ist gerettet.... das versteht natürlich kein normaler Mensch, nur wir WW-ler  *fg*

in diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende, gönnt euch etwas von eurem WE. Ihr müsst nur die Miniwindbeutel anrechnen.


Rezept für 6 Personen
 
Das Dessert ist schnell gemacht, wenn sich Gäste angemeldet haben. Kostet nur wenige pp für die Minis. Oder ihr lasst sie weg und nehmt dafür einen Sama- Biskuitboden  als Tasche und belegt ihn mit Beeren und der Masse. Ich habe 250 g Quark, 250 g Frischkäse mit 2 Eigelb cremig gerührt. 3 Tl Zucker und Süßstoff nach Geschmack zugeben. 2 Eiweiß mit 2 Tl Zucker steif schlagen und unter die Masse heben. Die Quarkmasse im Wechsel mit 500 g Beeren und 12 Windbeutel in eine geeignete Glasschale geben. Ca. 4 Std. kalt stellen, vor dem Servieren mit Kakao bestäuben
 
 
 
 
 
Hier das Beispiel mit dem Bisquitboden als Tasche ,hier geht's zum Rezept klick








Kommentare:

  1. Boah ich könnte glatt ins Handy beißen.
    Deine Sachen sind alle soooo toll ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein beiße mal nicht in dein Handy....die Desserts und Törtchen sind dafür da, dass ihr sie schnell und leicht zubereiten könnt... :-) LG Simone

      Löschen