Mittwoch, 22. Oktober 2014

Apfeltiramisu



Hallo ihr Lieben.....

hattet ihr auch so ein stürmisches Wetter heut Nacht.... ? Eigentlich klingt es ja romantisch, wenn der Wind um´s Haus zieht und man nicht grad unterwegs sein muss :-)

Vielleicht habt ihr ja Lust auf ein leckeres Apfeltiramisu....schön angerichtet im Glas, zusammen mit einer Tasse Kaffee oder Tee....gemütlich auf dem Sofa sitzen.......und schon ist der graue Himmel da draußen vergessen :-)

Zutaten für 2 Personen

 5 Plätzchen, 250 g Quark, 1 Ei , 2 Tl Puderzucker, Süßstoff, 1 gr. Tasse Apfelmus

Ich habe 5  Knusperplätzchen in Stücke gebrochen, in eine kleine Schüssel gelegt und mit 2 El starkem Kaffee beträufelt.....alternativ könnt ihr  4 Löffelbiskuit nehmen, die sind pp - arm.
250 g Quark mit 1 Eigelb cremig rühren, 1 Eiweiß mit 2 Tl Puderzucker steif schlafen und unter den Quark heben.

Kekse, Quarkmasse und Apfelmus  abwechselnd in zwei Gläser schichten, das Ganze zwei mal, die letzte Schicht mit Quark beenden und mit Zimt bestäuben.  2 Std in den  Kühlschrank stellen.

Apfelmus kann man sehr leicht selber machen...2 große Äpfel schälen...mit bisschen Zitronensaft und Süßstoff aufkochen...Saft abgießen, Äpfel pürieren und abkühlen lassen...fertig :-)



 
 

 
 

 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
Oder ihr esst die Plätzchen einfach so :-)
 
Rezept
 
2 Eiweiß mit wenig Salz und 1 Tl Zucker steif schlagen, dann 3 EL Haferflocken unter den Schnee heben...kleine Häufchen auf ein Backblech geben und bei 140 Grad ca. 30 min backen...

 
 




Kommentare: