Donnerstag, 11. Dezember 2014

Eierpunsch








So ihr Lieben...

jetzt kommt der versprochene Eierpunsch, der darf an Weihnachten natürlich nicht fehlen. Er ist fast Sama....kostet nur  die pp von 20 ml  Korn ....das ist so gut wie nichts ;-)

Rezept für eine Person.....

1 Ei , 60 g Joghurt, 60 ml Milch, 1 Tl Puderzucker, 1 Tl Zitronensaft, Süßstoff nach Bedarf und 20 ml  Weizenkorn bis 32 %...wer mehr pp investieren möchte, kann je nach Geschmack Whisky oder Rum nehmen.

Jetzt brauchen wir zwei Töpfe. In einen breiten Topf gießen wir Wasser und stellen ihn zum Kochen auf den Herd . In einen zweiten, kleineren Topf geben wir alle Zutaten, bis auf den Korn.... verquirlen alles gut und stellen ihn ins Wasserbad.
Dabei immer gut rühren, bis der Punsch heiß und dickflüssig geworden ist. Die Flüssigkeit darf nicht kochen, nur erhitzen, sonst stockt das Ei .
Zuletzt den Weizenkorn zugeben.  Lecker !!


Und den Echten, den gibt´s hier....  klick >>>>>


 
 

 
 
 Zieht ein Wichtel bei dir ein,
wird er Dein Beschützer sein.
Glück und Freude bringt er mit,
wenn er in Dein Leben tritt.
 
 
 
Quelle Wichtelgedicht : Pummelelli´s Plapperkasten :-)
 
 


Kommentare:

  1. Klasse Simone ,du bist klasse ! Das Gedicht ist auch schön <3
    Fühle dich gedrückt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone,
    danke für das klasse Rezept....sieht sehr lecker aus, eben was für Schleckmäuler wie mich.
    Das Gedicht ist einfach nur süß und schreibe es mir gleich mal auf.
    Liebe Grüße ins dritte Adventswochenende - Stine -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Stine...ich wünsche dir ein schönes Adventswochenende.....vielleicht mit einem leckeren Punsch :-)

      Löschen