Donnerstag, 22. Januar 2015

Faschingskrapfen

 
 
 
 
 
                                                                                                                                                                        

Gestern habe ich krapfenähnliche Teilchen als Sattmacher gebacken.........ich kann sie empfehlen, sie sind lecker.  Meine Originalen findet ihr hier Klick.


Zutaten

1 nicht zu große,weiche Banane, 50 g gemahlener Milchreis , 1 Ei , 50 ml Milch, 1/2 Tl Backpulver, Saft einer halben Zitrone und 1 TL Zucker. Bei Bedarf noch etwas Süßstoff.

Das Eiweiß zu Schnee schlagen, die Banane zerdrücken.
Alle Zutaten mit einem Rührgerät gut vermischen, das Eiweiß zuletzt unterheben.

je 1 El in  6 Silikonförmchen geben, 1 Tl zuckerfreie Marmelade daraufgeben und einen zweiten EL Teig darüber verteilen. Im Backofen bei 200 Grad 15 - 20  min backen.

Mit 1 Tl Puderzucker bestäuben.

Alles Liebe

Simi :-)



 
 
 
 
 
Oder ihr backt sie in Miniförmchen für die Handtasche :-)
 

 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo! Klingt toll! ist trockener Milchreis gemeint? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo...ja trockener Reis wird zu Reismehl gemahlen :-)

      Löschen
  2. Hallo Simone,habe heut deine Faschingskrapfen ausprobiert.die sahen so lecker aus.meine waren von innen noch leicht feucht,als wenn sie nicht durch sind,dabei hab ich sie schon 35min. Im Ofen gelassen.
    Gruss Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina.....ich denke,das liegt daran,daß der Reis vielleicht nicht fein genug gemahlen war..... ich habe sie schon oft gebacken,sie ware immer gut durch.. Liebe Grüße Simi

      Löschen