Montag, 4. April 2016

Wolkenbrot








Hallo ihr Lieben....

war das ein tolles Wochenende !

Endlich wurde es warm, der Frühling gibt seinen Einstand, man konnte im Garten oder auf der Terrasse Kaffee trinken.......und vielen von uns wird an solchen Tagen besonders bewusst, der Sommer naht, es müssen ein paar Pfunde weg..... :-D

Gebäck und Kuchen ist lecker, enthält aber auch viele Kohlehydrate und Gluten...übermäßig soll man es nicht zu sich nehmen. Also müssen Alternativen her. Das Wolkenbrot ist ähnlich wie mein Quarkfladen, aber komplett kohlehydratfrei, super als Snack nebenbei geeignet. Es sollte gebacken werden, bis es völlig trocken ist. Es darf nicht wie Rührei schmecken. Drei Stück dünn mit Light- Marmelade bestrichen und übereinander gestapelt, hat man einen leckeren Kuchenersatz.

Ich bestreiche sie auch gern mit Frischkäse oder Quark.

Rezept für 3 Fladen

1 Ei, 1 El Frischkäse, 1/2 Tl Honig...1 Msp Backpulver, 1 Prise Salz

Das Ei trennen, das Eiweiß mit wenig Salz zu festem Schnee schlagen.

Den Frischkäse mit Eigelb und Honig sehr cremig rühren, bis es eine helle Farbe annimmt. Dann zum Eischnee geben und mit dem Kochlöffel rühren, bis eine lockerer Teig entsteht.

Der Fladen auf ein Backblech geben. Im vorgeheiztem Backofen bei 160 Grad ca. 15 Minuten backen.


Aus aktuellem Anlass möchte ich hier noch einmal auf das Urheberrecht am Seitenende meines Blog´s  " Simis Sattmacher "  hinweisen !!!!



Liebe Grüße

Simi :-D




 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen