Montag, 15. August 2016

Falsche Bratkartoffeln Low Carb







Hallo ihr Lieben....

die falschen Bratkartoffeln kommen aus der Low Carb- Küche. Sehr lecker als Sattmacher und für Zähler sehr pointsarm.

Sind ideal, wenn man z.b. abends auf Kohlehydrate verzichten möchte. Lecker mit einem Hähnchensteak oder einem Spiegelei.......oder einfach nur so.....ohne Etwas dazu  . :-D

1 großer Kohlrabi, 500 ml Gemüsebrühe, 2 Tl Olivenöl, 50 g roher Schinken, 2 Lauchzwiebeln, Pfeffer und Salz, Schnittlauchröllchen und gehackter Majoran

Den Kohlrabi schälen, in kleine Stifte oder Scheiben schneiden, in der Brühe kochen, bis er bissfest ist. Abgießen und gut abtropfen lassen.

Lauchzwiebeln klein schneiden, zusammen mit den Kohlrabistücken ins heiße Öl geben und rundum anbraten. Klein geschnippelten Schinken zugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen und einige Minuten brutzeln lassen.

Zum Schluss mit Majoran abschmecken und den Schnittlauch untermischen.


PS. Heute habe ich noch ein paar Champignons untergemischt und mit gebraten.


Alles Liebe

Simi :-D



 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo, vielen Dank für die vielen tollen Rezepte. Heute Mittag habe ich mich für dieses Rezept entschieden und ich habe es nicht bereut�� Nochmals vielen Dank.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi....das freut mich sehr :-) liebe Grüße und weiterhin viel Spaß mit meinen Rezepten .. Simi :-)

      Löschen