Mittwoch, 21. September 2016

Apfelkuchen






Bei mir ist Apfelwoche.... :-D


Jeden Tag einen Apfel....und das verbinde ich gleich mit der Kaffeezeit am Nachmittag.

Schnell gebacken und lecker, ob man es nun Kuchen oder Auflauf nennt ist egal. :-D

Super als Sattmacher, für Zähler hat er nur 3 sp


Rezept für eine kleine Form 10 x 18

1 Apfel, 1 Ei, etwas Süßstoff und 1 El Quark

Den Apfel schälen und entkernen, in kleine Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Das Ei trennen, das Eiweiß zu festem Schnee schlagen. Quark, Eigelb und Süßstoff cremig rühren, den Eischnee unterheben, die Apfelscheiben unter die Crem mischen. In eine geeignete Form geben und im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

Mit einer Messerspitze Puderzucker und etwas Zimt bestäuben.

Fertig ist ein leckerer Snack zum Kaffee ! :-)



Alles Liebe

Simi



 
 
 
 






 
 
 
 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen